schweiz im jahr 2020: während weltweit die coronapandemie das leben zum stillstand bringt, haben w.i.r. die idee, das decameron aus dem jahr 1348 neu zu interpretieren. sozusagen ein update im jahr 2020 zu schaffen. das künstlerinnenkollektiv w.i.r. erzählt an 10 tagen 40 geschichten über die persönliche situation und lage und darüber hinaus. entstanden sind 40 kunstwerke und ein buchobjekt mit 236 seiten - das decameron 2020
→ → →
 
• leseprobe buch → → →